Sichere Hebetechnik mit elektro-permanenten Magneten.

Unsere Technologie beruht auf einem bistabilen permanenten Neodym-Eisen-Bor-Magneten, der unabhängig von einer konstanten Stromversorgung in einem seiner beiden Zustände verbleibt. Der Wechsel von dem einem in den anderen Zustand erfolgt innerhalb von Millisekunden und erfordert nur minimale Energie. Das heißt, falls Batterien eingesetzt werden, reichen sie für Tausende von Wechseln bevor sie wieder aufgeladen werden müssen.

Wir sind Vertriebspartner vom Spezialisten Ixtur Ltd., ein finnisches Unternehmen für Magnettechnologie.

Automatischer Hebemagnet Ixtur LI-120 mit höchster Sicherheit bis 120 kg.

Ixtur-Magnete arbeiten mit minimalem Betriebsstrom und können sogar mit einer kleinen Batterie betrieben werden. Es bedarf keiner Stromversorgung, wenn sich der Magnet im EIN- oder AUS-Zustand befindet. Äußerst geringer Strombedarf, wenn der Magnet seinen Zustand ändert.

Wenn während des Hebens die Stromversorgung ausfällt, kein Grund zur Sorge. Die Ixtur-Technologie beruht auf Permanetmagneten, und der Gegenstand fällt nicht zu Boden.

Die pneumatischen Permanentmagnete Ixtur MAP-6 und MAP-30 sind wartungsfrei.

Die Ixtur MAP-6 und MAP-30 sind pneumatisch kontrollierte Permanentmagnete aus Neodym, die ein ausgezeichnetes Verhältnis zwischen der Größe und der Haftkraft und einen sehr geringen Restmagnetismus darstellen. Die kompakte Größe zusammen mit der hohen Haftkraft machen die Magnete vielseitig einsetzbar in unterschiedlichen Anwendungen wie Hebezeuge, Robotgreifer, Halter, Produktionsautomation usw.

MRP-45, Magnet mit pneumatischer Steuerung

Der Ixtur MRP-45 ist ein pneumatisch gesteuerter Permanentmagnet aus Neodym, der ein ausgezeichnetes Verhältnis zwischen Größe und Haftkraft hat, und dazu zeigt er einen sehr geringen Restmagnetismus. Die kompakte Größe zusammen mit der starken Haftkraft verleihen dem Magneten eine einzigartige Vielseitigkeit, die z.B. in den Bereichen Hebezeuge, Robotergreifer, Halter, Produktionsautomation, usw. benutzt werden können.

MRP-45 eignet sich für beides, rundes und flaches Hebegut, was normalerweise für Magnetgreifer problematisch ist.

MRP-170, Magnet mit pneumatischer Steuerung

Eigenschaften wie Ixtur MRP-45. MRP-170 eignet sich für flaches und rundes Hebegut, was normalerweise problematisch für herkömmliche magnetische Greifer ist.

Die Ixtur Magnete ändern ihren magnetischen Zustand auch bei Druckluftverlust nicht, z.B. im Fall eines Schlauchbruchs oder einer Störung des Kompressors. Diese Eigenschaft verleiht der Materialförderung Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Anders als Heber mit Vakuumtechnologie, hebt Ixtur MRP-170 auch perforiertes Material. Der Magnet verbraucht bedeutend weniger Luft als Vakuumheber, weil Druckluft nur für die Ein- und Ausschaltung des Magneten gebraucht wird. MRP-170 ist die beste Wahl, wenn Hebegut von verschiedensten Formen gefördert werden soll, z.B. runde oder flache Teile aus Gusseisen oder Stahl.

Für jede Aufgabe der richtige pneumatisch gesteuerte

Magnet:

 

IXTUR-Magnete